Mit MacENC komfortabel Kartenplotter bedienen

MacENC ist auch gut geeignet, Planungsarbeiten komfortabel zu Hause am Rechner zu erledigen und diese Daten dann an einen Kartenplotter zu übertragen (das funktioniert ebenso mit entsprechenden GPS-Geräten). Es entfällt zum einen Arbeit in letzter Minute an Bord und unter Umständen eine langwierigere Bedienung am Plotter.

Die Routen und Wegpunkte können auf dem Rechner auch wesentlich besser verwaltet werden! Man kann sie separat speichern, kopieren und als Vorlage für eine neue Router verwenden. Ebenso lassen sich die Routen per Mausklick in Google Earth darstellen.

Die Daten werden seriell an den Kartenplotter übertragen oder es wird z.B. das Hilfsprogramm "LoadMyTracks" benutzt, damit ist auch eine Übertragung per USB möglich.